Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Dirk Bachhausen

Beiträge auf X von angeblichen Wahlhelfern belegen keinen Wahlbetrug bei der EU-Wahl

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Faktencheck Beiträge auf X von angeblichen Wahlhelfern belegen keinen Wahlbetrug bei der EU-Wahl AfD-nahe Nutzer wittern auf X Wahlmanipulation und beziehen sich dabei auf Beiträge auf X, die eigentlich Witze sein sollten. Die ursprünglichen Verfasser sagten uns, dass sie ihre Beiträge nicht ernst meinten. Die Bundeswahlleiterin...

Schlappe für Chorweiler: Dezernent Egerer bringt keine guten Nachrichten für den Verkehr im Kölner Norden

Doch für keines der genannten Probleme konnte Egerer den Bezirksvertretern eine Lösung in Aussicht stellen. Die Probleme der S-Bahnlinien seien ärgerlich und würden in Gesprächen mit dem VRS angesprochen. Sie würden sich „endgültig aber wohl erst mit dem S-Bahn-Ausbau im Rechtsrheinischen lösen lassen“. Eine Erweiterung des Busnetzes sei „eine Frage der Finanzierung“ – es gebe...

Fridays für Future will morgen vor dem Fraktionsbüro der AfD in Köln protestieren

Report-K Das Symbolbild zeigt ein handgemaltes Zeichen der Bewegung Fridays for Future Köln | Fridays for Future Köln will am morgigen Freitag, 14. Juni 2024 eine Mahnwache vor dem Büro der AfD-Fraktion im Kölner Stadtrat abhalten. Die Mahnwache findet um 10 Uhr am Kölner Heumarkt statt. Fridays for Future Köln spricht zur Europawahl und dem...

IDZ-Analyse EU-Wahlen Thüringen: Rechtsextremismus? Kein Grund nicht AfD zu wählen

Belltower.News Die düsteren Prognosen sind wahr geworden: Die AfD geht in Thüringen als stärkste Kraft aus den EU-Wahlen hervor. Expert*innen des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) analysieren die Ergebnisse. Von IDZ Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft| 12. Juni 2024 Die AfD-Vorsitzenden Alice Weidel und Tino Chrupalla bei einer Pressekonferenz nach der Europawahl. (Quelle: picture...

IDZ-Analyse Thüringen: Stichwahlen ohne AfD-Bürgermeister*innen und Landrät*innen

Belltower.News Die Expert*innen des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) haben die Stichwahlen in Thüringen analysiert. Das sind ihre Ergebnisse. Von IDZ Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft| 12. Juni 2024 (Quelle: picture alliance/dpa | Martin Schutt) In den Stichwahlen zu den Landrats- und Bürgermeister*innenwahlen konnten die Kandidat*innen rechtsextremer Parteien und Bündnisse keinen Erfolg verzeichnen. Die...

Crime Cologne 2024 veröffentlicht Programm:  Håkan Nesser kommt

Report-K Köln | Im September wird es wieder kriminalistisch in Köln. Denn dann steht die nächste Ausgabe der Crime Cologne in den Terminkalendern von Kölner:innen, die Krimi begeistert sind. Am 14. Juni wird das Programm der Crime Cologne 2024 veröffentlicht und am 17. Juni 2024 startet der Vorverkauf um 10 Uhr. Hier schon einmal ein...

Antisemitismus in Köln: Die Zahlen der Meldestelle

Report-K Der Eingang zum NS-Dokumentationszentrum in Köln Köln | Im NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln ist die Fachstelle gegen Antisemitismus angesiedelt und diese legte ihren dritten Bericht vor. Im Jahresbericht 2022 meldete die Fachstelle 86 Vorfälle. Ein Jahr später werden 176 antisemitische Vorfälle dokumentiert. Die Stadt Köln sieht für die Zunahme der Fälle von Antisemitismus in...

Verwirrung um Prognose und Wahlergebnis: Welche Zahlen am Wahlabend im TV zu sehen sind

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Faktencheck Verwirrung um Prognose und Wahlergebnis: Welche Zahlen am Wahlabend im TV zu sehen sind Dass das Fernsehen bei der Europawahl 2024 um 18 Uhr schon Wahlergebnisse ausstrahle, ist für manche Beleg dafür, dass die Wahl „fake“ sei – doch zu diesem Zeitpunkt geht es nur...

Europawahl 2024: Fehlende Wahlzettel in Magdeburg sind kein Beleg für Wahlbetrug

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Faktencheck Europawahl 2024: Fehlende Wahlzettel in Magdeburg sind kein Beleg für Wahlbetrug In einem Tiktok-Beitrag heißt es, im Magdeburger Stadtteil Diesdorf habe es um 16 Uhr keine Wahlzettel mehr für die Europawahl gegeben. Der Nutzer suggeriert in diesem Zusammenhang Wahlbetrug. Die Landeswahlleiterin weist das zurück. von...

Europawahl 2024 in Potsdam: Mann erhebt unbelegte Vorwürfe gegen Wahlhelfer – Stadt erstattet Anzeige

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Faktencheck Europawahl 2024 in Potsdam: Mann erhebt unbelegte Vorwürfe gegen Wahlhelfer – Stadt erstattet Anzeige Auf Tiktok behauptete ein Mann, Wahlhelfer in Potsdam hätten ihn beleidigt, Wählende dazu aufgefordert, nicht für die AfD zu stimmen und es habe Schredder gegeben. Doch die Polizei und die Landeshauptstadt...